Skimboarden

Das Skimboarden ist die neue Trendsportart für Fans von Boards und Wasser - erfahre jetzt alles über diesen Sport.

Auf dem Wasser gleiten, statt surfen

Dem Laien mag das Skimboarden auf den ersten Blick wie das Surfen auf einem kleinen Board erscheinen. Tatsächlich gleitet man mit dem Board über das Wasser. Das ist durch das Prinzip der Flüssigkeitsreibung möglich, die zwischen unterschiedlich schnellen Oberflächen vorhanden ist. Vereinfacht, wenn auch nicht ganz korrekt ausgedrückt, ist das Skimboarden mit dem Effekt von Aquaplaning vergleichbar. Abhängig vom Brett und dem Gewässer unterscheidet man zwischen Waveskim (Auffahren auf Wellen), Jumpskim (Absprung von Wellen) und Flatlandskim (in flachen Gewässern mithilfe von Rampen)....

mehr...
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 30 von 45